Skylogger unterstützt ASI Flynet

Module flynet2

Die Skylogger App von Skywind unterstützt ab sofort das Skynet. Ein bluetooth Variomodul von ASI. Skywind schreibt über die Anbindung:

„Bei Verwendung des FlyNet-Zubehörs von ASI in Kombination mit SkyLoggers Steigratenakustik wird SkyLogger zu einem mehr als vollwertigen Variometer!“

Tatsächlich macht die Featureliste mit eigenem Akustik-Modul (das beim Abriss der Bluetoothverbindung einspringt) ein kompletteren Eindruck als der Masqott Air Report. Dadurch ist es Akustik-/Helmvario und Messfühler für das Smartphone in einem und (unter Vorbehalt und ohne es getestet zu haben) macht es auch den Eindruck genauer als das Masqott zu sein. Vorteilhaft erscheint mir auch, dass sich das Teil über Bluetooth anbindet. Dadurch bleibt der 30pin-Connector vom iPhone für einen Zusatzakku frei. Soweit ich das sehen kann fehlt aber gegenüber dem Masqott der Temperaturfühler und bislang eine Wetterapplikation die das Flynet unterstützt.

ASI bietet auch eine eigene Vario-App für iPhone und Android, die aber (auch unter Vorbehalt und ohne Test) funktionstechnisch hinter Skylogger zurücksteht und natürlich nur mit Skynet funktioniert.

In jedem Fall macht es einen interessanten Eindruck, lediglich der Preis von 249,00 CHF (210,00 €) trübt etwas das Verlangen. Für den Preis bekommt man bereist ein Einsteiger-Vario mit Display. Ich warte deswegen auch erstmal noch ab und teste mein bestehendes Equipment, bevor ich gleich wieder Umsteige.

 

kommentieren